Mittwoch, 28. Dezember 2011

Das habe ich zu Weihnachten verschenkt

Hier habe ich nun auch gleich ein paar Bilder für euch von den Sachen, die ich Weihnachten verschenkt habe. Für eine Freundin habe ich einen Buchumschlag für einen Leitz Ordner genäht. Sie ist zur Zeit in einer Ausbildung und passend dazu habe ich auch den Umschlag kreiert. Die Spritze, das Pflaster und die Medizinflasche habe ich auf den blauen Stoff appliziert. Dadrunter habe ich noch den Namen meiner Freundin appliziert, den ich hier nicht zeigen möchte.

Innen habe ich noch eine kleine Tasche für Notizzettel angenäht, falls sie sich mal kleine Notizen machen muss.

Dazu habe ich noch einen Collegeblock verschönert. Ich habe ein Foto mit Fußspuren in der Größe DinA 4 ausgedruckt und dieses mit dem Gebet "Spuren im Sand" beschrieben. Dieses habe ich dann auf die Vorderseite von dem Block geklebt und mit Klebefolie zum Schutz beklebt.


Das war nun das erste Geschenk das ich verschenkt habe. Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Tabea,
    herzlich willkommen in der Bloggerwelt. Ich freue mich schon drauf, noch mehr von Deinen tollen Werken zu sehen.
    Habe mich auch schon als Leserin eingetragen und werde Deinen Blog gleich bei mir verlinken.
    Viel Freude beim Bloggen und ganz liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, willkommen im Bloggerland, schön, dass Du auch dabei bist! Und tolle Sachen hast Du wieder gemacht, die gefallen mir!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen